1–12 von 17 Ergebnissen werden angezeigt

T2-Adapter verbinden T2-Objektive – die ihrerseits ein genormtes T2-Anschlussgewinde besitzen – mit der Kamera und deren Bajonettanschluss. Er wird auf die Optik geschraubt, anschließend kann das Objektiv angeriegelt werden. Der T2-Adapter ist ein rein mechanischer Anschluss- bzw. Übergangsring, er nutzt oder benutzt keinerlei ggf. vorhandene Steuerkontakte, AF-Antriebe oder Blendensteuerungskontakte der Kamera. Objektive mit T2-Anschluss können in den meisten Fällen mit Zeitautomatik, auf jeden Fall aber mit manueller Einstellung von Zeit und Blende genutzt werden.